zurück

Nachlöscharbeiten / Altenbrak

Datum: 10. August 2018 
Alarmzeit: 07:24 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 3 Stunden 36 Minuten 
Art: Kleinbrand A 
Einsatzort: Hohe Sonne, Altenbrak 
Mannschaftsstärke: 16 Einsatzkräfte 
Fahrzeuge: Einsatzleitdienst, Kdo.W. - Thale - 11, LF 20/20 - Altenbrak - 44, MTF - Thale - 19, Stadtwehrleiter, TLF 16-25 - Thale - 23 


Einsatzbericht:

Am heutigen Morgen wurden erneut die Ortsfeuerwehren Thale und Altenbrak-Treseburg, nach Altenbrak zu Nachlöscharbeiten alarmiert. Vor Ort kontrollierten wir mit Hilfe der Wärmebildkamera den betroffenen Bereich von gestern, löschten mit dem Löschrucksack der Feuerwehr Altenbrak Glutnester ab und kontrollierten noch einmal mit Hilfe von Schanzwerkzeug den Waldboden.

Danach konnten wir mit dem umfangreichen Rückbau beginnen.
Gegen 11:00Uhr konnten wir auch diesen Einsatz beenden.