+++Jahreshauptversammlung 2019+++

Am 22.03.2019 fand die jährliche Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Thale im großen Rathaussaal statt.
Nach der Eröffnung und Ehrung der verstorbenen Kameraden wurde das Wort an die Kinder- und Jugendwartin Nadine Stuck übergeben. Sie berichtete, dass die Kinder-und Jugendfeuerwehr zurzeit 27 Mitglieder hat, davon 16 in der Jugendfeuerwehr und 11 in der Kinderfeuerwehr. Aktuell werden die Feuerwehrmänner und -frauen von Morgen von insgesamt 10 Betreuern jeden Freitag in den unterschiedlichsten Themengebieten ausgebildet. Häufig finden die Ausbildung gemeinsam statt, sodass die Kinder und Jugendlichen sich besser kennenlernen können und das Übertreten in die Jugendfeuerwehr für die Kinder einfacher gestaltet wird.
Hinter den Kindern lag ein sehr ereignisreiches Jahr 2018. Ob es die Abnahme der Kinder- und Jugendflammen der Stufe I war, der Besuch der Berufsfeuerwehr Halle, das Zeltlager auf dem Auerberg, der Aktionstag der Jugendfeuerwehr in Hausneindorf oder die Weihnachtsfeier im HaWoGe Spielemagazin in Halberstadt. Den Kindern wurde in der Zeit auf keinen Fall langweilig und auch für 2019 sind schon einige Fahrten geplant.
Als nächstes folgte der Rechenschaftsbericht des Ortswehrleiters Detlef Goerecke. Er berichtete gleich zu Anfang über die Mitgliederzahl unserer Feuerwehr. Aktuell haben wir 106 Mitglieder in der Freiwilligen Feuerwehr Thale, davon 50 aktive Einsatzkräfte, 27 Mitglieder der Kinder- und Jugendfeuerwehr, 25 Kameradinnen und Kameraden in der Alters- und Ehrenabteilung und 4 passive Mitglieder. Das sind zwei Mitglieder weniger als im Vorjahr.
Im Jahr 2018 wurden durch die Kameraden der Feuerwehr Thale 138 Einsätze abgearbeitet. Gründe dafür waren zum einen Sturmtief „Friedericke“, aber auch der trockene Sommer der sehr viele Feld- und Vegetationsbrände als Folge hatte. Ein weiterer Grund ist aber auch die ständig wachsende Anzahl von Fehlalarmen oder Auslösungen von Brandmeldeanlagen durch technische Defekte oder andere Gründe. Dies stellt eine immer höher werdende Belastung für die Einsatzkräfte dar.
In seinen Ausführungen lobte Detlef Goerecke aber auch die Sanierung des Hinterhofes am Gerätehaus. Nach vielen Jahren des Mahnens über den wirklich schlechten Zustand, rollten im Dezember 2018 die Baufahrzeuge an und eine Sanierung konnte durchgeführt werden.
Der Fahrzeugpark der Feuerwehr Thale ist in einem guten Zustand so Goerecke weiter. Das zeigt auch die Indienststellung eines neuen Gerätewagen-Logistik an diesem Abend durch unseren Bürgermeister Thomas Balcerowski.


Es folgten Grußworte des Geschäftsführers der Wohnungsgenossenschaft, der uns seinen Dank für die geleistete Arbeit aussprach und uns eine Spende in Höhe von 1000 € übergab. An dieser Stelle noch einmal einen herzlichen Dank! Weiterhin schlossen sich Grußworte des Bürgermeisters Thomas Balcerowski, unseres Stadtwehrleiters Rainer Braune, des Kreisbrandmeisters Kai-Uwe Lohse, unserer Partnerfeuerwehr aus Seesen und des Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes AK Quedlinburg Helmut Müller an.
Für den Höhepunkt des Abends sorgten wie jedes Jahr die Ehrungen, Beförderungen und Aufnahmen, welche wir im Folgenden gerne aufzählen:

Aufnahme in die Feuerwehr:
*Justin Günzke
*René Krinke
*Ekatharina-Celine Król
*Jonas Mey
*Calvin Wöhlert

Beförderung zur Feuerwehrfrau:
*Rajah Röder

Beförderung zum Hauptfeuerwehrmann:
*Steffen Bornemann
*Martin Grasshoff
*Rafik Röder

Beförderung zum Oberlöschmeister:
*Stev Dyrla
*Matthias Gühler

Beförderung zum Hauptlöschmeister:
*Danny Jahn

Beförderung zum Oberbrandmeister:
*Cindy Braune
*Sven Bauer
*Uwe Meyer

10-jährige Mitgliedschaft:
*Felix Jentsch
*Lukas Mühlhaus
*Daniel Niedermann

20-jährige Mitgliedschaft:
*Dennis Buchas

30-jährige Mitgliedschaft:
*Steffen Keune

40-jährige Mitgliedschaft:
*Andreas Koch
*Steffen Koch

50-jährige Mitgliedschaft:
*Jörg Müller

Feuerwehrspange des Landes Sachsen-Anhalt:
*Steffen Koch

Berufung zum stellv. Zugführer:
*Stev Dyrla
sowie Abberufung und Ehrung der langjährigen stellv. Zugführerin Cindy Braune.

Eure Feuerwehr Thale


Bericht Stadtwehrleiter

Sehr geehrte Damen und Herren,

Liebe Kameradinnen und Kameraden,

 

seit nunmehr fast einem Jahr gibt es unsere Internetseite, Dank der vielen Redakteure aus den einzelnen Ortsfeuerwehren finden sich viele interessante, oft spannende und  manchmal auch sehr unterhaltsame Berichte auf unserer Seite. Immer aber berichten sie über unsere Arbeit, sei es das “Tagesgeschäft” bei Einsätzen und Ausbildung, die Arbeit in den Kinder- und Jugendfeuerwehren oder die verschiedenen Aktivitäten um unsere Feuerwehren.

Der Weg der Stadtfeuerwehr Thale geht entsprechend unseren Planungen konsequent und zielführend weiter, vieles was in  der Brandschutzbedarfsplanung festgeschrieben ist konnte umgesetzt werden. An dieser Stelle möchte ich mich  bei der Stadtverwaltung, dem Stadtrat und vor allem unserem Bürgermeister bedanken, das Programm Feuerwehr wurde und wird umgesetzt.

Die Beschaffung und Ausrüstung unserer neuen Drehleiter ist abgeschlossen, die Ersatzbeschaffung eines neuen MTF für die Ortsfeuerwehr Neinstedt umgesetzt, auch ist der Stand der einzelnen Ortsfeuerwehren bei Ausrüstung und Schutzbekleidung an den heutigen technischen Standard angepasst wurden.

Auch in der Ausbildung ist vieles erreicht, die Handhabung der digitalen Funktechnik war ein großer Schwerpunkt, Einsatz- und Führungskräfte wurden in speziellen Themen geschult und auch die Öffentlichkeitsarbeit hat sich gut entwickelt.

Trotz allem sind die Probleme in der Personalentwicklung in den Feuerwehren sehr bedenklich, an dieser Stelle bitten wir alle Interessierten an unserer Arbeit sich einzubringen, die Ansprechpartner in den Ortsfeuerwehren der Stadt Thale stehen Ihnen zur Verfügung, ein Tag der offenen Tür wird für September durch die Ortsfeuerwehr Thale in der Kernstadt vorbereitet, schauen Sie sich unsere Arbeit genau an, sprechen Sie uns an.

Wenn die Bürger unserer Stadt Hilfe brauchen werden wir sie leisten, bei allen Schwierigkeiten die unsere Arbeit in der Gefahrenabwehr mit sich bringt, aber ich bitte Sie auch uns Hilfe zu leisten bei dieser Arbeit.

Im Frühling 2017 werden wir einen neuen Grundlehrgang beginnen, hier wird allen Dienstanfängern, egal ob mit 16 aus der Jugendfeuerwehr oder als “Quereinsteiger im besten Alter”, alles vermittelt was für den Einsatzdienst der Feuerwehr notwendig ist. Grundtätigkeiten, Erste Hilfe, Funkausbildung oder auch Gefahren an Einsatzstellen, in ca. 75 Unterrichtsstunden, in zentraler Ausbildung, können Sie sich qualifizieren für das Handwerk Feuerwehr.

Abschließend möchte ich mich bei allen Kameradinnen und Kameraden der Stadtfeuerwehr Thale für die geleistete Arbeit bedanken, ohne Euren Einsatz wäre das alles nicht möglich, ich bitte jeden einzelnen sich weiter einzubringen, sich für die Feuerwehr zu begeistern und uns bei den Aufgaben in Brandschutz, Gefahrenabwehr und Prävention  weiter zu unterstützen, Danke für Eure Mühe und Eure Bereitschaft.

 

Mit kameradschaftlichen Grüßen

Rainer Braune / Stadtwehrleiter

Feuerwehr Stadt Thale


Wie kann ich mitmachen oder unterstützen?


Berichte aus dem Feuerwehrleben…

Jahreshauptversammlung Feuerwehr Thale

+++Jahreshauptversammlung 2019+++ Am 22.03.2019 fand die jährliche Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Thale im großen Rathaussaal statt. Nach der Eröffnung und […]

Grundlehrgang erfolgreich abgeschlossen

Auch in diesem Jahr führten wir innerhalb unserer Stadtfeuerwehr einen, durch Cindy Braune geleiteten Grundlehrgang, durch. Dieser soll den jungen […]

Fitnesstest der Ortsfeuerwehr Thale

+++ Feuerwehr-Fitnesstest +++ Der gestrige Freitag stand ganz im Sinne der körperlichen Leistungsüberprüfung. Zwei Mal im Jahr können unsere Kameradinnen […]

Übergabe Logistikanhänger

Zum Dienstabend am Freitag Abend, 22. Juni 2018, gab es für die Kameraden der Ortsfeuerwehr Allrode rund um Ortswehrleiter Frank […]

Alles Gute zum Weltfrauentag

Wir wünschen allen Kameradinnen alles Gute zum Internationalen Frauentag! Bei den Feuerwehren der Stadt Thale sind aktuell 23 aktiven Kameradinnen […]

Ausflug der Jugendfeuerwehr Thale

Jugendfeuerwehrausflug mit Highlight Am Samstag, den 03.03.2018 erwartete unsere Jugendfeuerwehr der erste gemeinsame Ausflug 2018. Mit zwei Mannschaftstransportfahrzeugen aus den […]

Jahresabschluss Stadtfeuerwehr Thale

Liebe Kameradinnen und Kameraden, Sehr geehrter Herr Bürgermeister,   das Jahr 2017 neigt sich seinem Ende, ein ereignisreiches Jahr, ein […]

Indienststellung Kommandowagen ELD

Am Freitag, dem 27.Oktober 2017 konnte das neue Kommandofahrzeug unserer Stadtfeuerwehr Thale als Komponente zur Führungsunterstützung in den Einsatzdienst übernommen werden. […]