zurück

Verkehrsunfall / Altenbrak

Datum: 9. Juni 2019 
Alarmzeit: 14:45 Uhr 
Alarmierungsart: DME, Sirene 
Dauer: 59 Minuten 
Art: Technische Hilfe Einfach / TH 1 
Einsatzort: L94, Altenbrak - Treseburg 
Fahrzeuge: LF 20/20 - Altenbrak - 44, MTF - Altenbrak - 19, MZF - Treseburg - 18 
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Die Ortsfeuerwehr Altenbrak-Treseburg wurde zu einem Verkehrsunfall mit auslaufenden Flüssigkeiten alarmiert.

Infos aus dem Einsatzbericht der Ortsfeuerwehr:

Um 14:45 Uhr wurden wir zu einem gemeldeten Verkehrsunfall auf der Landstraße 94 zwischen Altenbrak und Treseburg alarmiert. Ein Motorrad sollte mit einem PKW kollidiert sein, nähere Informationen waren jedoch zunächst nicht bekannt. Als wir an der Einsatzstelle eintrafen, zeigte sich folgende Lage: Am Ortsausgang von Altenbrak war es zu einem Beinahe-Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem Pkw gekommen, infolgedessen der Motorradfahrer ins Schlingern geriet und schließlich zu Fall kam. Glücklicherweise zog sich der Motorradfahrer hierbei nur leichte Verletzungen zu.

So sicherten wir zunächst die Einsatzstelle und übernahmen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes die Betreuung der verunfallten Person. Ein weiteres Eingreifen durch die Feuerwehr war zum Glück nicht erforderlich. Schließlich übergaben wir die Einsatzstelle an Rettungsdienst und Polizei und rückten nach circa einer Stunde wieder in unsere Gerätehäuser ein.

Foto: Ortsfeuerwehr Altenbrak-Treseburg